Willkommen

Laura Foraster, Generalsekretärin des Public Diplomacy Council of Catalonia

Herzlich Willkommen auf der Webseite von Diplocat, des Diplomatischen Dienstes von Katalonien. Diplocat besteht sei 2012 und ist eine öffentlich-private Einrichtung mit dem Ziel, der internationalen öffentlichen Meinung die Werte und Aktiva Kataloniens nahezubringen, unserem Land bei den wichtigen globalen Debatten eine Stimme zu geben, Vertrauen und Bindungen zu den Bürgern und Institutionen anderer Länder zu schaffen, sowie die Weiterbildung der bereits Aktiven und jungen Talente im Bereich der internationalen Beziehungen zu fördern.

Als Nachfolger von Patronat Catalunya Món (2007) und Patronat Català Pro Europa (1982), Pionier im Bereich der Beziehungen zur EU, erfüllt Diplocat die Doppelaufgabe, Katalonien der Welt und die Welt Katalonien nahe zu bringen.

Der Verbandscharakter sowie die diversifizierte und übergreifende Zusammensetzung von Diplocat machen die Einrichtung zum geeigneten Instrument für alle die Akteure der katalanischen Zivilgesellschaft, die an den internationalen Foren teilnehmen und ihre Sichtweise bei der Entwicklung einer gerechten, friedlichen, demokratischen und nachhaltigen Gesellschaft einbringen möchten.

Mitten im digitalen Zeitalter nehmen die Unternehmen, Hochschulen, Städte und Gemeinden, sozialen Bewegungen und die Bürger selbst eine immer wichtigere Rolle bei der globalen Steuerung einer vernetzten Welt ein. Im Bewusstsein dieser neuen Realität bietet Diplocat Raum für Pluralität und entwickelt verschiedene Werkzeuge der öffentlichen Diplomatie, um die Zivilgesellschaft und die Institutionen des Landes nach außen zu öffnen und so zum Erreichen der Ziele beizutragen, die sich unser Land gesteckt hat.

Die Darstellung Kataloniens im Ausland und die Vermittlung eines positiven Bildes unseres Landes in der internationalen öffentlichen Meinung steigert die Attraktivität für Investitionen, Wissen, Institutionen und Menschen und trägt zur Schaffung und Pflege freundschaftlicher Verbindungen und Beziehungen zum Rest der Welt bei. Diplocat steht so voll und ganz im Dienste unseres Landes, als Instrument zur Teilnahme an den großen globalen Debatten, unter Gewährleistung von Pluralität und übergreifender Repräsentanz.

Erkunden Sie auf unseren Internetseiten, wie Diplocat verbindet, darstellt und befähigt, um den internationalen Dialog zu fördern.

Laura Foraster i Lloret

Generalsekretärin des Public Diplomacy Council of Catalonia

Zuletzt aktualisiert: 05/11/2019

Erfüllt Diplocat die Doppelaufgabe, Katalonien der Welt und die Welt Katalonien nahe zu bringen.

Laura Foraster i Lloret (Barcelona, 1976) die diplomierte Betriebswirtin (Universitat Pompeu Fabra) und Humanistin (Universitat Oberta de Catalunya) absolvierte danach ein Masterstudium an der KU Leuven, neben einer speziellen Ausbildung in öffentlicher Diplomatie und der Teilnahme an Wahlbeobachtungsmissionen. Von 2012 bis 2018 hatte sie bereits die geschäftsführende Leitung von Diplocat inne. Zuvor war sie Büroleiterin im Ministerium für Handel, Verbraucherschutz und Tourismus (2003-2006) sowie im Ministerium für Innovation, Hochschulen und Unternehmen (2006- 2010). Bevor sie diese Funktionen übernahm, war sie in Brüssel tätig, wo sie verschiedene Aufgaben in der Europäischen Kommission, im Ausschuss der Regionen und als Vertreterin der Katalanischen Regierungsdelegation vor der Europäische Union und dem Europaparlament warnahm. Seit dem 17. Dezember 2018 ist sie Generalsekretärin von Diplocat.

Weitere Informationen über Laura Foraster i Lloret